fbpx

21. Westfälisches TT-Turnier in Vlotho

21. Westfälisches TT-Turnier in Vlotho

0 Comments 📁 2018 🕔31.August 2018
21. Westfälisches TT-Turnier in Vlotho

Diese Bewertung wurde von Dennis Heidemann über unser Bewertungs-Tool zu dem Tischtennis Turnier des CVJM Wehrendorf. Vielen Dank dafür!

Zur optimalen Saisonvorbereitung fahre ich gerne auf das Turnier in Vlotho vom CVJM Wehrendorf. Dies war aber wahrscheinlich dieses Jahr das letzte Mal, aus persönlichen Gründen die ich als Randnotiz in diese Turnierbewertung einfließen lassen möchte.

Das Startgeld ist mit 9 EUR eher im oberen Preissegment anzusiedeln, aber generell in Ordnung. Da mittlerweile viele Turniere in diesem Preissegment liegen.

Traditionell fangen die jeweiligen Konkurrenzen eine halbe Stunde später an, als auf der Turnierausschreibung angegeben wird. Dies kann ich in der heutigen technisierten Zeit nicht nachvollziehen, zumal die Anmeldung einen extra Bereich für Nachmelder hatte, was ich sehr gut fand. Denn somit gab es sicherlich weniger Stau bei der Anmeldung.
Die Teilnehmerzahl in der 1650 Konkurrenz war in Ordnung. Positiv finde ich bei diesem Turnier, dass es bei den Herren für jeden eine Turnierklasse gibt. Alle 100 Pkt. eine Klasse.
Die Wartezeiten innerhalb der Klasse waren gut, es ging zügig voran. Aber auch hier möchte ich eine Kleinigkeit kritisieren. Für die Spieler aus dem Verein des Veranstalters gab es extra Pausen (OK, das machen wahrscheinlich viele Veranstalter, aber hier war es sehr auffällig).

Die Haupthalle war in Ordnung, die Lichtverhältnisse waren OK. Man hatte ausreichen Platz an den Tischen. Nur der Boden war recht rutschig. In der Nebenhalle, waren die Lichtverhältnisse ein wenig schlechter, dafür war dort der Boden sehr gut und auch hier hatte man ausreichend Platz am Tisch.

  • Die Sanitären Anlagen waren gut
  • Die Pokale die man gewinnen konnte sahen sehr gut aus
  • Die Speisen Auswahl war sehr gut

Mein negativer Kritikpunkt zum 21. Westfälisches TT-Turnier

Mein größter Kritikpunkt richtet sich an die Turnierleitung, bzw. an eine Person daraus. Ich hatte leider das Pech, dass in meiner Gruppe 3 Spieler mit 2:1 Spielen die Gruppe beendet haben. Somit entschied das Satzverhältnis darüber wer weiterkommt. Da aber auch hier zwei Spieler das gleiche Satzverhältnis hatten, wurde die Bälle ausgezählt. Schade finde ich, dass die betroffenen Spieler nicht zur Turnierleitung geholt wurden um dies mitzuteilen.
Was aber gar nicht geht ist, wenn man zur Turnierleitung hingeht und nachfragen möchte was da los ist und sofort zu hören bekommt: ACHTUNG O-TON “ RAUS!“ mit einer Handbewegung die nach draußen zeigt und einem Schadenfrohen Grinsen im Gesicht. Ich habe mir danach erspart den Oberschiedsrichter zu holen um alles nachprüfen zu lassen. Sorry, so ein Verhalten geht gar nicht. In so einer Verantwortung sollte man eine gewisse Professionalität an den Tag legen und persönliche eventuelle Abneigungen außen vorlassen.
Ich fahre auf sehr viele Turniere und so etwas habe ich bisher noch gar nicht erlebt. Durch den Vorfall, den ich persönlich nehme, kann ich das Turnier leider nicht mehr weiterempfehlen. Dies scheint auch nicht das erste Mal gewesen zu sein, da ich schon von verschiedenen befreundeten Turnierspielern ähnliche Berichte gehört habe.
Ich möchte noch mal herausstellen, dass es mir nicht um mein Ausscheiden in der Gruppe geht, hier hat die Turnierleitung nach den Regeln gehandelt. Es geht mir um das wie, wie mit mir umgegangen wurde.

Ausschreibung: hier

21. Westfälisches TT-Turnier in Vlotho - overview
Startgeld(3/5)
Wartezeiten(3/5)
Teilnehmerzahl(4/5)
Catering(4/5)
Auswahl der Verpflegung(5/5)
Preise der Verpflegung(4/5)
Tischzustand(4/5)
Lichtverhältnisse(4/5)
Boden(4/5)
Platz am Tisch(5/5)
Sanitaerbereich(4/5)
Parkmöglichkeiten(4/5)
Sitzkomfort(4/5)
Pünktlicher Start(4/5)
Tischbelegung(4/5)
Preisgeld(4/5)
Durchsagequalität(4/5)
4 Good
Share this article with friends

Similar Articles

33. Wiehengebirgs-Pokal-Turnier des TTC Rödinghausen

33. Wiehengebirgs-Pokal-Turnier des TTC Rödinghausen (0)

4.3 out of 5

Am 19.10.2018 haben wir das 33. Wiehengebirgs-Pokal-Turnier des TTC Rödinghausen besucht. Hier unsere Meinung: Wir waren letzten Freitag beim 33.

Read More

No Comments

Sorry, No Comments, Yet !

There are no comments for this article at this moent, but you can be first one to leave a comment.

Write a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *